GGS Frauenlobschule Bochum-Hiltrop

Frauenlobschule
Direkt zum Seiteninhalt
Frauenlobschule
Auf einen Blick:

  Die Öffnungszeiten unseres Sekretariats finden Sie hier.


  Wichtige Infos zu Anrufen in der Schule und dem Ausstausch mit Lehrerinnen und Lehrern sind hier.


Der aktuelle Kalender (bis Dezember 2020) ist hier.....



Alle wichtigen Infos rund um Schule in Zeiten von Corona finden Sie hier.
Hier ist das Schaubild zum richtigen Verhalten, wenn Ihr Kind erkrankt.

Aufgrund der hohen Anzahl der Krankmeldungen läuft morgens unser Telefon heiß. Deshalb bitten wir Sie, wegen der aktuellen Situation - und im Hinblick auf die kalte Jahreszeit und zu befürchtenden steigenden Krankmeldungen - nicht  morgens im Sekretariat anzurufen, sondern Ihr Kind per E-Mail bei der Klassenlehrerin abzumelden. Die E-Mail-Adressen sind allen Eltern bekannt. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!
Infos zur Zeugnisausgabe

Jahrgang 4: Freitag, 29. Januar, 8.00 Uhr -9.00 Uhr
Jahrgang 3: Freitag, 29.Januar, 9.00 Uhr -10.00 Uhr


Die Kinder bekommen zunächst wie gewohnt die Zeugniskopie, die Sie bitte unterschreiben und am 01.02. wieder mit zur Schule geben (in der Mappe, die ihr Kind mit zur Schule nimmt). In der neuen Mappe befindet sich dann das Originalzeugnis und beim Jahrgang 4 eine zusätzliche Kopie (für die Anmeldung an der weiterführenden Schule) und alle benötigten Anmeldeunterlagen.



Materialausgabe

Wie Sie bereits wissen, wird bis Ende Januar kein Präsenzunterricht stattfinden.  Da wir nach wie vor digital noch nicht ausgestattet wurden, wurde eine Materialabholung und - rückgabe für Ihr Kind organisiert. Die Zeiten sind wie folgt::

Jahrgang 4: montags 7.45 Uhr - 8.30 Uhr
Jahrgang 3: montags  8.30 Uhr - 9.15 Uhr
Jahrgang 2: montags  9.15 Uhr - 10.00 Uhr
Jahrgang 1:  montags 10.00 Uhr - 10.45 Uhr

Schicken Sie bitte Ihr Kind möglichst alleine und unbedingt in dem angegebenen Zeitfenster. Sollte etwas nicht funktionieren, melden Sie sich bitte per Mail bei der Klassenlehrerin Ihres Kindes.



Einladung zur digitalen Fördervereinssitzung
Am 10. Februar findet die nächste Jahreshauptversammlung des Fördervereins statt. Sie findet coronabedingt als Zoom-Meeting statt. Genauere Infos dazu finden Sie hier.





Kreative Padlet-Ideen


Für alle Jahrgänge haben die Klassenlehrerinnen ein Padlet erstellt. Hier finden die Kinder ihre Pläne, Erklär- (Videos), Grüße, Bildchen und kreative Ideen. Anna aus der 1c hat die Idee auf dem Padlet der Erstklässler direkt umgesetzt. :-) Da bekommt man Hunger!





Adventszeit 2020 ....
Achtsamkeitskalender der Füchse


Die Fuchsklasse hat in diesem Jahr einen ganz besonderen Adventskalender. Der Achtsamkeitskalender gibt den Kindern täglich eine neue Aufgabe.
Hier findet ihr die täglichen "Aufgaben".

So feiern Drachen den Advent

In der Drachenklasse wurde - wie in vielen anderen Klassen auch  gewichtelt. Täglich gab es die für die Drachen traditionelle Geschichte der ???, bei der man täglich nur 2 Seiten öffnen darf und in diesem Jahr gibt es einen etwas anderen Adventskranz.....
                  
Weihnachten im Schuhkarton

  

Auch in diesem Jahr fand die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" wieder statt und auch unsere Schüler*innen packten mit ihren Familien Päckchen. Dabei kamen sage und schreibe fast 60 verpackte Schuhkartons zusammen! Ihr seid toll!!!!!! Hier findet ihr alle Infos und Fotos dazu!

Dankeschön an alle!!!!
Aktuelles
Hirnschmalz und rauchende Köpfe
Was passiert beim Lernen im Gehirn?


Die Ruhruniversität Bochum veranstaltete hierzu einen Malwettbewerb für Grundschulkinder. Klingt erst einmal gar nicht so einfach, aber Luis aus der Fuchsklasse nahm die Herausforderung an und zeichnete seine Vorstellung.
Hier findet ihr alles über den Wettbewerb, Luis´ Gewinn und die Open-Air-Ausstellung auf Litfaßsäulen vom 18.-31.12.2020.
Unser Sonnensystem


Im November heißt es für alle vierten Schuljahre: Wir erforschen unser Sonnensystem. Hierfür gab es jede Menge Infotexte, mit denen die Kinder Plakate zu den Planeten anfertigten.
Hierbei kamen interessante Sachen heraus. Hier findet ihr Fotos.








Lasst die Fenster leuchten

       

In diesem Jahr mussten durch die Corona-Pandemie unser traditionelle Martinsbasar und die Laternen-Umzüge ausfallen. Durch die Aktion "Laternen-Fenster"  konnten eure Laternen aber dennoch leuchten. Auch jetzt hat uns wieder eine Flut an Fotos mit euren Laternenfenstern erreicht. Auch jetzt dürft ihr uns gerne noch die Fotos mailen, denn auch in der Vorweihnachtszeit sehen die beleuchteten Fenster toll aus. -> helleckes@frauenlobschule.de.

Hier findet ihr alle Infos und die Fotos.

Hundertwasser in der Känguruklasse



Mit Zuckerkreide zeichnete die Känguruklasse verschiedene Hundertwasser-Elemente. Im Anschluss daran nahmen sie sich Bilder unseres Schulgebäudes vor. Wenn Hundertwasser unsere Schule geplant oder gemalt hätte, würde sie bestimmt so aussehen, wie auf den Bildern der Känguruklasse, die ihr hier findet.
Laterne, Laterne



Im Kunstunterricht bastelte die Fledermausklasse Laternen aus Milchtüten - natürlich mit ihrem Klassentier. Hier findet ihr nach und nach alle Fotos.



Martinsbrezel für alle

Als kleinen Trost für den ausgefallenen Martinsumzug gab es heute für alle Kinder Martinsbrezel - spendiert vom Förderverein. Hier (4b) und hier (3c) seht ihr die hungrigen Brezel-Vernichter :-).


Auszeichnung Sportabzeichen


Unsere Schule hat wieder einen Preis des Stadtsportbundes gewonnen: Unsere Schülerinnen und Schüler erlangten so viele Sportabzeichen, dass uns ein Scheck der Sparkasse übergeben wurde. Die Übergabe fand natürlich unter Einhaltung aller Vorgaben statt - brachte uns aber ein bisschen Normalität zurück :-). Hier sind die Fotos.


Radfahrtraining der Viertklässler

Im Oktober übten alle Viertklässler im Klassenverband mit vielen helfenden Eltern und einer Polizisten das Radfahren, um in einigen Monaten fit für die Radfahrprüfung zu sein. Hierfür werden erst die Fahrräder und der richtige Sitz der Helme gecheckt und dann ging´s los: Zuerst fuhren sie durch den Aufbruch, Am Bremsberg entlang und durch die Dreihügelstraße. Die Hygienvorgaben konnten auch beim Radfahren gut eingehalten werden.
Hier sind noch mehr Fotos.


Nachweis über Masernschutz


Wie Sie ja sicher wissen, ist am 01. März 2020 das Masernschutzgesetz in Kraft getreten. Dies sieht vor, dass alle Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr beim Eintritt in die Schule oder den Kindergarten die von der Ständigen Impfkommission empfohlenen Masernimpfungen vorweisen müssen. Der Impfstatus wurde bereits bei der Einschulungsuntersuchung vom Gesundheitsamt geprüft.
Was müssen Sie als Eltern tun? Wenn der Impfstatus bei der Einschulungsuntersuchung laut Gesundheitsamt ausreichend war oder Sie diesen später durch das Impfheft nachweisen konnten, haben Sie alles erledigt. Ansonsten müssen Sie den Masernschutz Ihres Kinder bis zum 31.07.2021 nachweisen. Der Nachweis kann durch den Impfausweis  oder – insbesondere bei bereits erlittener Krankheit – durch ein ärztliches Attest erbracht werden. Einen Vordruck für ein solches Attest finden Sie hier.
Der Nachweis über den Masernschutz ist gesetzlich verordnet, wir als Schule sind verpflichtet, dies zu prüfen.
Schulwegfest der Fledermäuse
Mitte September machten sie die Fledermäuse auf zu ihren "Schulwegfesten". Hier wurden die Schulwege der Kinder abgelaufen. Fotos sind hier.





Stand der Digitalisierung




Hier finden Sie alle wichtigen Infos zum Stand der Digitalisierung.
Infos der OGS



Hier finden Sie alle wichtigen Infos unserer Betreuung.
Aus dem letzten Schuljahr
Abschied der Viertklässler


Trotz all der Einschränkungen konnten wir gemeinsam einen schönen Abschied - natürlich unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften - machen:
Ausverkauft!

Das gab es noch nie! Unsere Schülerzeitung ist seit 5 Jahren zum ersten Mal AUSVERKAUFT! Nachdem vom ersten Druck innerhalb weniger Tage kein Exemplat mehr übrig war, haben wir mit Expressdruck und -versand einen Nachdruck bestellt, der ebenfalls innerhalb eines Tages ausverkauft war.

Alle, die gerne noch eine Zeitung gehabt hätten, können sich diese hier als PDF ansehen und gerne auch für einen (Aus-)Druck nutzen.  

Dankeschön noch mal an den Förderverein, der uns wieder bei der Organisation geholfen hat! :-)
Eine schöne Überraschung.....
....hatten wir Lehrerinnen und Lehrer, als wir Montag morgen in die Schule kamen: Im Flur hingen Danke-Plakate mit etlichen lieben Briefen, Fotos und Bildern von unseren Kindern für uns. Ihr habt uns damit sehr gerührt und glücklich gemacht! Es tut einfach gut, wenn man solch liebe Rückmeldungen bekommt!
IHR SEID SPITZE!!!!!

Nicht ohne meine Maske
   

Seit Ende April ist in Deutschland Maskenpflicht in Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln,.... und auch in unserer Schule tragen die Kinder in bestimmten Situationen, wie z.B. im Gebäude eine Maske. Viele Kinder haben schöne selbstgenähte Masken von ihren Familien, aber alle haben jetzt von den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern selbstgenähte Masken mit den Klassentieren bekommen.
         

Pfotenpatenschaften

Auch der Bochumer Tierpark ist vorerst geschlossen. Die Tiere müssen aber natürlich weiter versorgt werden. Als Zeichen der Unterstützung kann man den Tieren im Rahmen einer "Pfotenpatenschaft" die Tatze reichen. Einige unserer Klassen haben dies schon gemacht.  Wir finden, dass dies eine tolle Aktion ist! Schließlich durften wir schon oft schöne Führungen durch den Tierpark machen und hoffen, dass dies auch bald wieder so sein wird!




.



Kleine Botschaftssteine


Haltet die Augen auf, wenn ihr mit euren Eltern spazieren geht. Denn überall verteilt liegen kleine Botschaftssteine - bemalt und verteilt durch Filippa und ihre Familie. Mittlerweile haben einige Kinder mit ihren Eltern diese tolle Idee aufgegriffen und beteiligen sich an der Aktion.  Hier findest du mehr dazu.



              

Mal etwas Schönes außerhalb der Corona-Krise: Dafür schlägt Ihr Herz !!!!! Hier sind die Ergebnisse der Abstimmung!
Wir sagen DANKE an alle, die uns ihre Herzchen geschenkt haben! :-).
              
Wir haben gewonnen!



Unsere Schülerzeitung hat beim Wettbewerb der Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Verischerung den ersten Platz belegt! Wir freuen uns riesig und sind sehr stolz! Hier ist noch mehr darüber zu lesen.









Zurück zum Seiteninhalt