Hundertwasser in der Känguruklasse - GGS Frauenlobschule Bochum-Hiltrop

Frauenlobschule
Direkt zum Seiteninhalt

Hundertwasser in der Känguruklasse

Unsere Klassen > Känguruklasse (3a)

Die Kängurus malen wie Hundertwasser
 
 
Friedensreich Regentag Dunkelbunt Hundertwasser war ein berühmter Maler. Seinen Künstlernamen gab er sich selbst. Eigentlich hieß er Friedrich Stowasser. Auf russisch bedeutet Sto“ Hundert und er liebte Regentage, denn „da leuchten die Farben so schön“. Deshalb nannte er sich Regentag.
 
Hundertwasser hat viele bunte Bilder gemalt. Immer wieder tauchen bunte Lollibäume, Spiralen und versteckte Gesichter in seinen Bildern auf. Er hat auch oft Häuser gemalt oder angemalt. Auf vielen Bildern findet man tolle Zwiebeltürme.
 
Hier haben wir mit Zuckerkreide verschiedene Hundertwasser-Elemente gemalt:
 
 
 
 
 
 
 

Wenn Hundertwasser unsere Schule geplant oder gemalt hätte, würde sie bestimmt so aussehen:
Zurück zum Seiteninhalt